Was ist Castrol EVHC?

Castrol EVHC ist eine benutzerfreundliche webbasierte Anwendung, mit der Sie die notwendigen Arbeitsvorgänge für jedes in Auftrag genommene Fahrzeug einfach identifizieren und umsetzen können. EVHC führt zu Umsatzsteigerungen und einer höheren Kundenzufriedenheit. Präzise und informative Berichte helfen Ihnen dabei, Ihr Geschäft zu managen.

Was EVHC für Ihr Unternehmen tun kann.

Durchschnittlicher UMSATZ der

231.182 €

Pro Standort ermittelt

in den letzten 12 Monaten

Basierend auf durchschnittlich 3 Technikern pro Werkstatt, die je 3 Aufträge am Tag durchführen, und angenommen, dass 30 % der ermittelten Werkstattleistungen immer durchgeführt bzw. zur Werkstatt zurückgebracht werden, unabhängig davon, ob EVHC eingesetzt wird oder nicht.

Durchschnittliche Anzahl der

1,704EVHC’S

PRO STANDORT durchgeführt

in den letzten 12 Monaten

Basierend auf 75 % des Durchsatzes der Werkstätten, bei denen EVHC eingesetzt wird.

Vorteile für Ihr Unternehmen

Kundenzufriedenheit

Indem Werkstätten die Instandhaltung von Fahrzeugen proaktiv angehen, können Sie ihre Kompetenz beweisen und die Kundenzufriedenheit erhöhen.

Erwiesene Rentabilität

Durch die Maximierung der Upselling-Möglichkeiten von Werkstätten hat EVHC für Werkstätten weltweit Umsätze in Millionenhöhe aufgezeigt. Da durch unser System nachweislich der Absatz von Einzelteilen und zusätzlichen Werkstattleistungen erhöht wird, steigt der durchschnittliche Rechnungswert der Werkstätten entsprechend.

Kundenbindung

Mit EVHC genießen Ihre Kunden eine transparentere Beziehung mit Ihrem Unternehmen. Sie können Reparaturbedarf schnell dokumentieren. Dies erfolgt über Videoprotokolle, in denen Ihre Kunden die Probleme mit ihren eigenen Augen sehen können. Transparenz schafft Vertrauen in die Kompetenz Ihrer Werkstätten, was wiederum die Kundenbindung erhöht.

Unterstützt Sie bei der Planung Ihrer künftigen Aftersales-Strategie

Verbesserte Analyse und Nachverfolgung der Leistung Ihrer Werkstatt. Managementberichte in Echtzeit helfen Ihnen bei der Unternehmensführung.

ERFAHREN SIE MEHR